Unternehmen

Über uns

Verkaufsimpulse setzen, Waren zur Geltung bringen und den Kunden einladen: Das ist es, was ein durchdachtes Lichtkonzept im Einzelhandel bewirkt. Und das ist es, was Ansorg schon immer ausgezeichnet hat.

Ansorg vereint technisches Know-how mit Designanspruch und lichtplanerischer Kompetenz. Wir setzen diese Qualitäten zu einem Zweck ein: für die verkaufsfördernde Inszenierung Ihrer Waren. Mit Hilfe von designorientierten Qualitätsprodukten, innovativer Lichtlenkung und wirtschaftlicher Lichttechnik.

Und eine solche Inszenierung ist immer maßgeschneidert. Denn die Frage »Wie sollen Kunden Ihren Store wahrnehmen?« muss nicht nur durch die Gegebenheiten vor Ort, sondern vor allem durch Ihre Markenidentität beantwortet werden. Und darum kümmern wir uns täglich – um außergewöhnliche Markenerlebnisse.

Und darum kümmern wir uns täglich – um außergewöhnliche Markenerlebnisse.

»Licht ist Poesie« – und die funktioniert auch international: Das gleichnamige Imagevideo wurde 2017 bei den 'Corporate Media & TV Awards' in Cannes mit dem Silbernen Delphin ausgezeichnet.

German Brand Award 2018

Wir beschäftigen uns täglich mit der Inszenierung von Marken und Erlebnisräumen unserer Kunden. Dabei ist uns bewusst, dass eine Marke mehr ausmacht als ihr Logo oder Produkt. Sie ist das Ergebnis der Erfahrungen, die Kunden mit ihr als Kontaktpunkt sammeln. Alle Ansorg-Mitarbeiter sind Markenbotschafter und sie prägen mit ihrem Verhalten direkt oder indirekt die Wahrnehmung unserer Marke. Jeden Tag.

Aus diesem Grund sind wir besonders stolz auf die Auszeichnung mit »Gold« des German Brand Award 2018 (Kategorie B2B, Lighting). In der Jurybegründung heißt es:

»Vergleicht man die Marke Ansorg mit ihrem Profil vor dem Relaunch im Jahre 2014 und dem aktuellen Auftritt, kann man nur den Hut davor ziehen, was seitdem an Markenarbeit alles passiert ist. Tatsächlich hat die Marke – und damit auch das Unternehmen – in den vergangenen Jahren einen ganzheitlichen Transformationsprozess bis ins Detail vollzogen. Dieser ist nicht anders als vorbildlich zu bezeichnen und umfasst sowohl die Darstellung und Wirkung nach außen als auch die Kommunikation nach innen.«

»Es ehrt uns sehr, dass wir mit unseren vor vier Jahren begonnenen Anstrengungen rund um die Markenausrichtung die Jury überzeugen konnten«

Mario Dreismann, CEO