Gangzonen im Food-Retail

Sortiment- und Hauptgänge sind mehr als der kürzeste Weg zwischen den Produktpräsentationen. Sie sind maßgeblich an der Sales-Story im Geschäft beteiligt und besitzen größeres Potential.

Damit das Licht im Raum seine volle Faszination und verkaufsfördernde Wirkung entfaltet, muss es fein angewendet, gut geplant und richtig ausgerichtet sein. Jede Produktgruppe hat ihre eigenen Besonderheiten und stellt bezüglich Farbwiedergabe, Plastizität, Brillanz, Strukturwiedergabe und Warenschonung eigene Ansprüche.

Die grundlegendsten Anwendungen, dem Kunden die Waren sichtbar zu machen und eine sichere Orientierung im Raum zu gewährleisten, erfüllen die meisten Lichtplanungen. Darüber hinaus kann es jedoch eine sehr diffizile Aufgabe sein, die stark divergierenden Warengruppen mit dem für sie jeweils optimalen Licht in Szene zu setzen.

Gleichzeitig muss das Gesamtkonzept der Beleuchtung auf die Customer Journey ausgerichtet werden. Jede Warenzone hat ihr eigenes Kapitel im übergeordneten Einkaufserlebnis und muss dementsprechend inszeniert, nach Aufenthaltsqualität optimiert und auf potentielle soziale Interaktion geprüft werden.

Jede Branche, ob Automotive, Food, Fashion, Health & Beauty oder Home Store, hat ihre zielgruppen- und produktspezifischen Besonderheiten. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie gerne.

E-mail schreiben  LightLab Termin